Bergamont Mountainbikes

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Mountainbike – der Geländespezialist

Die ersten Mountainbikes entstanden in den 1970er Jahren in Kalifornien, als eine Gruppe von Radsportlern alte Schwinn Cruiser Fahrräder benutzten, um die Schotterpisten des Mount Tamalpais herunterzufahren. Das Mountainbike war geboren. Die schweren Cruiser Räder hatten breite Ballonreifen, die sich ideal für den Schotteruntergrund eigneten. 1976 gab es bereits die ersten Rennen an diesem Berg. Bald begannen die Sportler, die Räder zu verbessern und dann sogar ihre eigenen Rahmen zu konstruieren, die auf der Form der Cruiser Rahmen basierten. Das dicke, aber leichte Stahlrohr wurde zum Markenzeichen des Mountainbike, das ab 1977 seinen Siegeszug über die Grenzen Amerikas hinaus antrat. In den 1980er Jahren verbreitete sich das Mountainbike weltweit und wurde mehr verkauft als jede andere Fahrradkategorie.